1 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
2 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
3 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
4 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
5 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
6 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
7 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!
8 von 39
Fliegende Maschinen und heiße Reifen – bei der NIGHT of the JUMPs kämpfen die Profi-Sportler in der SAP Arena um den EM-Titel!

Fliegende Motorräder in SAP Arena

NIGHT of the JUMPs – Kampf um den EM-Titel!

Mannheim - Die größte internationale Freestyle Motocross-Serie macht am Samstag erneut Halt in der SAP Arena! Für die Zuschauer gibts eine atemberaubende Mischung aus Spitzensport und Show:

Die seit 2001 existierende Motocross-Sportserie lässt ihre besten Extremsportler mit halsbrecherischen Stunts durch die Halle fliegen – und das auf dem größten FMX Track, der jemals in der SAP Arena gebaut wurde.

Zwölf der besten Motocross-Sportler aus aller Welt kämpfen im Finale der offiziellen Freestyle Motocross Europa-Meisterschaft um den Sieg. Mit dabei ist auch der „German Wonderboy“ Luc Ackermann (17).

Bereits seit 2006 gastiert die NIGHT of the JUMPs regelmäßig in Mannheim. Auch am Samstag strömen 7.000 Besucher in die SAP Arena, um die Elite der FMX-Fahrer mit ihren akrobatischsten Tricks und den 100 Kilogramm schweren Motorrädern durch den Hallenhimmel fliegen zu sehen.

Zwei Duelle stehen an diesem rasanten Abend im Fokus. Bei Remi Bizouard (Frankreich) und Maikel Melero (Spanien) geht es um die EM-Krone. Luc Ackermann (Deutschland) und Petr Pilat (Tschechien) kämpen um die Bronze-Medaille. 

Der 18-jährige Lokalmatador Luc Ackermann packt neben dem Open Loop den Surfer Tsunami Flip aus und kann sich damit die zweite Position für das Finale sichern. Remi Bizouard fliegt auf dem dritten Platz in die Endrunde.

Dann kommt es zum Showdown zwischen Petr Pilat und Luc Ackermann: Angefeuert von den Zuschauer ist Luc nicht zu stoppen – selbst Remi Bizouard kann den 18-Jährigen nicht mehr einholen.

Einzig Maikel Melero thront über allem. Mit dem Sieg bei der NIGHT of the JUMPs in Mannheim sichert sich der amtierende Weltmeister auch den Europameister-Titel.

Berlinièros PR/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare