Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
1 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
2 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
3 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkausbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
4 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
5 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
6 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
7 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.
8 von 55
Abendlicher Einkaufsbummel beim beliebten Light Night Shopping in Ladenburg.

Ladenburg lockt

Spot an! „Light Night Shopping“ in Altstadt

Ladenburg – Late Night Shopping können Viele, die Ladenburger Einzelhändler locken dagegen am Freitag mit ihrem zweiten „Light Night Shopping“. Unser Impressionen des Abends:

Die Altstadt ist ja ohnehin immer einen Besuch wert, aber wenn dann auch noch solch ein leuchtendes Highlight geboten wird...

Denn am Freitagabend (7. Oktober) öffneten rund 20 Läden zum mittlerweile zweiten „Light Night Shopping“ in den urigen Gassen – initiert vom Bund der Selbstständigen. Bis 23 Uhr ließ es sich dann in gediegener Atmosphäre gemütlich Shoppen.

Diverse Lichtinstallationen tun ihr Übriges, tauchen die alten Häuserfassaden, Plätze und Straßen in ein buntes Licht.

Kulinarische Genüsse gab‘s beim „Schmackofatz“ (Kirchenstraße). Das „Food Swap“-Prinzip dahinter: Die Leute bringen selbstgekochte oder -gebackene Leckereien, dann tauscht man sich untereinander aus oder probiert einfach, was andere so am Herd können.

Im wahrsten Sinne der ‚Höhepunkt‘: Heidelberger Akrobaten schwingen sich um 22 Uhr auf dem Marktplatz in die Lüfte.

pek

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Kommentare