1 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
2 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
3 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
4 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
5 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
6 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
7 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.
8 von 27
Am Mittwoch brennt es in einem Autohaus in der Hebelstraße.

Technischer Defekt?

Wagen in Werkstatt brennt völlig aus

  • schließen

Heidelberg-Weststadt - Am Mittwoch bricht in einem Autohaus in der Hebelstraße ein Feuer aus. Die Feuerwehr Heidelberg ist mit zwei Löschzügen im Einsatz.

Zu dem Brand kommt es gegen 11 Uhr. Nach ersten Informationen geht ein Auto in der Werkstatt in Flammen auf, die Ursache dafür ist noch unbekannt.

Während das Fahrzeug vollständig ausbrennt, kann die Berufsfeuerwehr die Flammen schnell löschen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Drei Mechaniker, die den Brand entdeckten und das Feuer löschen wollten, werden vor Ort vorsorglich von Rettungskräften untersucht.

Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Kommentare