Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
1 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
2 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
3 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
4 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
5 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
6 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
7 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.
8 von 19
Ein herrenloser Koffer sorgte am Heidelberger Hauptbahnhof für helle Aufregung.

McDonald‘s evakuiert

Verdächtiger Koffer! Großeinsatz am Hauptbahnhof

  • schließen

Heidelberg-Bergheim – Ein herrenloser Koffer steht verdächtig vorm Hauptbahnhof. Sofort wird ein Großeinsatz ausgelöst – inklusive Sprengstoff-Spürhund! Des Rätsels Lösung:

Helle Aufregung am Samstagabend rund um den belebten Hauptbahnhof...

Grund: Ein aufmerksamer Lokführer bemerkt kurz nach 18 Uhr einen herrenlosen Koffer auf dem Gehweg vor der McDonald‘s-Filiale.

Sofort evakuieren die alarmierten Polizisten die Burger-Bude, sperren den gesamten Bereich weiträumig ab!

Schließlich ist vom Besitzer des Koffers weit und breit nichts zu sehen, eine Gefährdung der Allgemeinheit somit nicht ausgeschlossen...

Erleichterung erst rund zwei Stunden später: Gegen 19:50 Uhr gibt ein Sprengstoff-Spürhund die erhoffte Entwarnung.

Inzwischen war auch der Eigentümer des ‚verdächtigen‘ Gepäckstücks ausfindig gemacht – er saß nichts Böses ahnend in einem Fernbus nach München.

Sein Koffer war beim Beladen vergessen worden...

pol/pek

Quelle: Heidelberg24

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare