+
(Symbolbild)

Traurige Entdeckung in Frankenthal

Feuer! Mann (72) stirbt in seiner Wohnung

  • schließen

Notruf zu einer brennenden Wohnung im Frankenthaler Süden. Vor Ort macht die Feuerwehr die traurige Entdeckung, findet darin einen toten 72-Jährigen. Die Kripo Ludwigshafen ermittelt.

Schrecklicher Fund für die Einsatzkräfte mittags in einer Erdgeschoss-Wohnung in der Frankenthaler Hans-Fay-Straße.

Gegen 14:24 Uhr ging der Notruf eines Hausbewohners ein, zudem hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Als die ersten Polizisten eintreffen, ist ein Betreten der Wohnung aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr möglich. Sofort werden die benachbarten Wohnungen geräumt, die Bewohner ins Freie gebracht.

Nachdem die Feuerwehr die Tür gewaltsam öffnet und den Brand gelöscht hat, die traurige Gewissheit: Darin finden die Helfer die Leiche eines 72-jährigen Mannes – vermutlich der Mieter.

Der Tatort an die Ludwigshafener Kripo übergeben, die vor Ort ermittelte. Derzeit wird von einer Brandursache innerhalb der Wohnung ohne Fremdeinwirkung ausgegangen.

Die Feuerwehr Frankenthal war mit 22 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz, dazu ein Rettungswagen sowie ein Notarzt-Einsatzfahrzeug. Die Polizei war mit sechs Beamten vor Ort.

pm/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare