+
Bis zu 250.000 Teilnehmer werden bei gutem Wetter beim 29. Erlebnistag Deutsche Weinstraße in der Pfalz erwartet.

Autofreier Erlebnistag in der Pfalz 

250.000 Menschen an längster Party-Meile Deutschlands erwartet! 

  • schließen

Es ist das Happening des Jahres in der Pfalz – der Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 31. August. Rund eine Viertel Million Radler, Inliner und Wanderer werden den autofreien Sonntag nutzen. 

Autos, nein Danke! So heißt es am 31. August wieder auf einer Strecke von 80 Kilometern.

Beim beliebten 29. Erlebnistag Deutsche Weinstraße unter dem Motto "Kunstvolle Pfalz" rollen zwischen Bockenheim und Schweigen statt Autos und Motorrädern ausschließlich Fahrräder, Inliner & Co.

Natürlich werden auch tausende Wanderer von 10 bis 18 Uhr in malerischer Natur flanieren, sich an einem der unzähligen Ausschank- und Imbisstände stärken oder in einem idyllischen Winzerhof einkehren. 

Historische Fachwerkhäuser in malerischen Gemeinden – die tolle Kulisse beim Erlebnistag. Und das alles autofrei! 

Und die älteste Weintouristik-Route Deutschlands bietet auch abseits der Strecke viele Attraktionen, wie etwa angesichts des Mottos echte Hingucker aus Kunst und Architektur – außergewöhnliche Kirchenfenster, Brunnen und Museen. 

Hier einige Highlights der mehr als 30 teilnehmenden Gemeinden:

In Eschbach sind 29 bunte Eselfiguren zu bestaunen, das Kopfvasen-Museum in Burrweiler zeigt ungewöhnliche Blumengefäße, das Korkenziehermuseum in Leinsweiler ganz besondere Exemplare.

In Rhodt können die Besucher durch den Südfrüchtegarten mit allerlei exotischen Pflanzen laufen, während Diedesfeld das kleine Denkmal am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße herausstellt. In Wachenheim kann der Diebsturm mit einer Bilderausstellung besichtigt werden, in Herxheim am Berg die 1.000 Jahre alte St. Jakobskirche und in Asselheim ein barockes Kelterhaus. 

Weitere Infos zum Erlebnistag online unter www.pfalz.de/erlebnistag-deutsche-weinstrasse.

pek

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare