+
Innerhalb einer Nacht stehen plötzlich zwei Autos in Flammen (Symbolbild)!

Zeugen gesucht

Brandstiftung? Zwei Autos in Flammen!

  • schließen

Eppelheim - Zwei Fahrzeugbrände werden am Samstagabend der Eppelheimer Polizei gemeldet. Jetzt suchen die Beamten nach einem möglichen Brandstifter. 

Zunächst gerät gegen 21 Uhr ein in der Jakobsgasse geparkter Dacia in Brand. Wenig später steht in der Seestraße ein Renault in Flammen.

Glücklicherweise bleiben die beiden Brände nicht lange unbemerkt. Die Besitzer können ihre Fahrzeuge noch  bevor sie völlig ausbrennen löschen - es entsteht ein Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro.

Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass die Wägen bewusst angezündet wurden. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden wird vermutet.

----------

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und sucht Zeugen der Vorfälle. Diese werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Rufnummer 0621/ 174-5555 zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare