+
Die Polizei nimmt Einbrecher in einer Gaststätte in der Hauptstraße fest (Symbolfoto).

In Gaststätte

Einbrecher-Trio auf frischer Tat ertappt

Eppelheim - Ein Zeuge beobachtet am frühen Freitagmorgen, wie mehrere Personen über ein Fenster in eine Gaststätte eindringen. Er alarmiert umgehend die Polizei.

Der Mann hatte gesehen, wie mehrere Personen mit einer großen Tasche gegen 4 Uhr in eine Gaststätte in der Hauptstraße eingedrungen waren. 

Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife flüchteten zwei Männer, die offensichtlich „Schmiere“ standen, vom Tatort. Ein 45-jähriger Frankfurter konnte überwältigt und festgenommen werden. Der zweite Mann konnte entkommen.

Hinzugezogene Polizeikräfte umstellten daraufhin die Gaststätte und durchsuchten sie anschließend mit einem Polizeihund. Bei den Spielautomaten fanden die Beamten einen 17-Jährigen aus Viernheim und einen 25-Jährigen, der ebenfalls aus Frankfurt stammt. Beide ließen sich widerstandslos festnehmen. 

Nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten, um ins Innere der Gaststätte zu gelangen, machten sich die Einbrecher an den Spielautomaten zu schaffen. Einen Automaten hatten sie bereits aufgebrochen und die Geldkassetten herausgenommen. 

Die mitgeführten Tatwerkzeuge wurden sichergestellt. Die Tatverdächtigen wurden nach ihrer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt, die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Eppelheim übernommen. 

Wie die Ermittlungen ergaben, handelt es sich bei dem zweiten Mann, der flüchten konnte, um einen 41-Jährigen aus Frankfurt.

pol/rmx

Mehr zum Thema

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Kommentare