+
Traditionelles Heuwagenrennen auf dem Stadtfest Eppelheim

Impressionen 

Traditionelles Heuwagenrennen beim Stadtfest Eppelheim

  • schließen

Eppelheim - Das Stadtfest in Eppelheim lockt mit seinem bunten Programm wieder zahlreiche Besucher an: Eines darf natürlich auf keinen Fall fehlen – das traditionelle Heuwagenrennen: 

Diese ‚Sportart‘ ist außergewöhnlich und deswegen auch seit Jahren ein unverzichtbarer Teil des Stadtfestes in Eppelheim:  Das traditionelle Heuwagenrennen oder auch „Palio“ genannt! So auch in diesem Jahr am 11. Juli:

Traditionelles Heuwagenrennen beim Stadtfest Eppelheim

Bei der kurpfälzischen Version des „Palio“ halten sich Spaß und sportlicher Ehrgeiz die Waage: Die Teilnehmer ziehen den gut 350 kg schweren, eisenbereiften Heuwagen von der Schulstraße zum Wasserturm. Bei diesem Rennen nahmen neun Mannschaften teil. 

Woher stammt diese ‚Sportart‘? 

Das Heuwagenrennen wurde von der italienischen Partnerstadt Montebelluna „importiert“ und etablierte sich schnell als sportlicher wie fröhlicher Höhepunkt beim Eppelheimer Stadtfest. 

Die schnellste Mannschaft gewinnt ein Freiflug nach Montebelluna zur Teilnahme am originalen Heuwagenrennen. Dieses Jahr machten, wie schon so oft, die Männer des SG Poseidon Eppelheim e.V. im wahrsten Sinne des Wortes, das Rennen. Aber auch die  Zweit- und Drittplatzierten gehen nicht leer aus: Auch sie freuen sich über attraktive Preise. 

Wir haben die schönsten Impressionen für dich. 

nis 

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare