+
Die Frau war nicht mal eine Stunde Gassi gehen mit ihrem Vierbeiner (Symbolbild), in der Zeit schlug der Dieb zu.

Dieb nutzt Gunst der Stunde

Nach dem Gassi gehen: Handtasche aus Auto verschwunden

  • schließen

Immer wieder wird gewarnt: Keine Wertgegenstände im Auto lassen! Einer Frau wurde das nahe Sandhausen zum Verhängnis. Sie hatte ihre Handtasche im Auto vergessen – Langfinger schlugen zu.

Am späten Donnerstagnachmittag wurde nahe Sandhausen ein schwarzer VW Polo aufgebrochen und eine Handtasche gestohlen.

Die Fahrerin hatte ihr Fahrzeug zwischen 17.10 und 18.15 Uhr auf einem Waldparkplatz an der L 598, zwischen den Abzweigungen Sandhausen Süd und der K 4156 abgestellt und war mit ihrem Hund Gassi gegangen.

In dieser Zeit hatte ein bislang unbekannter Täter die Gelegenheit genutzt, die Seitenscheibe des Autos einzuschlagen und die Handtasche, die die Hundebesitzerin im Fahrzeug vergessen hatte, zu stehlen. In der Handtasche befanden sich ein geringer Bargeldbetrag sowie persönliche Papiere und Dokumente.

Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Autoaufbruch geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Sandhausen, Telefon: 06224/2481 oder dem Polizeirevier Wiesloch, Telefon: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

pol

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare