+
(Symbolfoto)

Ihr kommt hier nicht rein

Bei Party abgeblitzt: Trio zündet Couch an! 

  • schließen

Böhl-Iggelheim – Wie dumm kann man(n) eigentlich sein? Weil drei Freunde nicht bei einer Party reingelassen werden, zünden sie in der Nähe eine Couch an. Die Feuerwehr muss anrücken.

Ach, immer diese ‚Halbstarken‘ – und dann noch in Verbindung mit gekränktem männlichen Stolz...

Ein 20-Jähriger will mit seinen beiden Kumpels in der Nacht auf Sonntag zu einer Privatparty am Ortseingang. Doch das Trio blitzt an der Tür ab, darf nicht mitfeiern. 

Aus lauter Frust schleppen die ‚drei Stooges‘ eine Couch, die sie vor dem Jugendzentrum finden, in die Bahnunterführung und zünden sie an!

Die Feuerwehr muss anrücken, das lichterloh brennende Sofa löschen.

Während der 20-Jährige schnell als einer der Täter ermittelt wird, werden seine Begleiter noch gesucht.

pol/pek

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Auto brennt auf A5

Auto brennt auf A5

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare