+
Der 31-Jährige wird in der Nacht auf Sonntag in der Straße Im Gehren von drei Unbekannten überfallen und ausgeraubt (Symbolfoto).

Zeugen gesucht

Wegen 10 Euro! Mann (31) brutal ausgeraubt

Bobenheim-Roxheim - Ein 31-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag auf dem Nachhauseweg, als er plötzlich von drei Unbekannten angegriffen und brutal ausgeraubt wird.

Und das alles wegen 10 Euro...

Der 31-Jährige ist auf dem Nachhauseweg von einer Party, als er gegen 0:30 Uhr plötzlich ohne Vorwarnung von drei unbekannten Männern in der Straße Im Gehren attackiert wird.

Einer der Täter zückt ein Messer und bedroht den 31-Jährigen, will sein Geld. Kurz darauf kommt es zur körperlichen Auseinandersetzung zwischen Tätern und Opfer, der 31-Jährige wird verletzt und muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Täterbeschreibung

1. Person: Etwa 1,78 Meter groß, dunkler Teint, kurze schwarze Haare, leichter Bart, bekleidet mit einem dunklen Pullover mit Aufschrift vorne, schwarze Nato-Hose, trug Wollmütze bei sich, bewaffnet mit Messer. 

2. Person: etwas kleiner, keine weitere Beschreibung. 

3. Person: klein, trug rote Kappe mit einem großen „A“ darauf, bekleidet mit dicker schwarzer Jacke, evtl. Bomberjacke. Trotz intensiver Fahndung konnten die Täter nicht ergriffen werden.

--------

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

pol/rob

Mehr zum Thema

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Kommentare