+
Mit einer zerbrochenen Glasflasche ging eine Betrunkene in Heidelberg auf einen Wirt los.

Weil er sein Lokal schließen wollte...

Zecherin schlägt Wirt mit Flasche! 

  • schließen

Handfester Streit nachts um 1:30 Uhr in einer Kneipe in Bergheim. Der 37-jährige Wirt will Feierabend machen, sein Lokal schließen.

Doch das passt einer mehr als angeheiterten Zecherin (29) gar nicht. Als er die Betrunkene (1,6 Promille) vor die Tür setzen will, kommt es zum lautstarken Zoff.  

Die rabiate Frau zerschlägt eine Glasflasche, geht damit auf den verdutzten Wirt los. Als er sein Gesicht schützen will, zerschneidet sie ihm die rechte Hand.

Die Polizei nahm Schlägerin mit aufs Revier, die ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

pek

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Kommentare