+
Die Scheune in Bellheim brennt komplett ab.

75.000 Euro Schaden

Scheune abgebrannt! Zwei Schafe tot

  • schließen

Bellheim – Beim Großbrand einer Viehscheune sterben laut Polizei zwei Schafe. Der Stall brennt komplett nieder. Laut ersten Schätzungen entsteht ein Sachschaden von 75.000 Euro.

Riesige Rauchsäule am frühen Montagabend über Bellheim...

Im Bereich der Hauptstraße steht eine Scheune aus noch ungeklärter Ursache lichterloh in Flammen. Aufmerksame Anwohner bemerken starken Qualm, alarmieren Feuerwehr und Scheunen-Besitzer.

Traurig: 17 Schafe waren bei Ausbruch des Brandes im Inneren – zwei davon verenden laut Polizei.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bellheim und Rülzheim löschen das Inferno schließlich. Insgesamt sind 70 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr vor Ort.

Die Polizei ermittelt, Sachschaden rund 75.000 Euro 

pol/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare