+
Schauspieler Mario Adorf (83).

Darüber freuen sich nicht nur alle Ü-70

Mario Adorf (83) eröffnet "Filmfestival der Generationen"!

  • schließen

Hoher Besuch hat sich zum Start des "Filmfestivals der Generationen" angekündigt: Alt-Star Mario Adorf (83) stellt seinen neuen Film vor.

SEIN Besuch ist der Ritterschlag des "Filmfestivals der Generationen" vom 7. bis 10. Oktober – eines jeden Festivals! Kein Geringerer als Kult-Schaupieler Mario Adorf (83, "Rossini") wird seinen neusten Streifen "Der letzte Mentsch" zur Eröffnung im Mannheimer Cinemaxx vorstellen.

Das 5. Europäische "Filmfestival der Generationen" findet gleichzeitig in zahlreichen Städten und Gemeinden in ganz Deutschland und Europa statt. 

Verbandsdirektor Ralph Schlusche mit der kostenlose Festival-Broschüre. Daneben Frank Burkard, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Regionalentwicklung.

Auch in der Metropolregion Rhein-Neckar sind laut Festival-Leiter Dr. Michael Doh 36 Kommunen dabei! Entweder kostenlos in Gemeindezentren oder aber für kleines Geld in Kinos werden Filme zu den Themen Altern, demografischer Wandel oder Dialog der Generationen gezeigt.

Besonderheit: Zu jeder Aufführung gibt es eine thematische Diskussionsrunde mit Fachleuten und Publikum zu Sachverhalten wie Demenz, Einsamkeit, Sexualität, Aktivität, usw. 

„Wir wollen nicht nur über schwere Themen reden! Die Generationen sollen auch miteinander lachen und Freude haben“, so Verbandsdirektor Region Rhein-Neckar Ralph Schlusche. 

So wird sich vor dem Adorf-Film am 7. Oktober (14 Uhr) mit Ex-Bundesfamilienministerin Prof. Dr. Ursula Lehr in einer Gesprächsrunde ausgetauscht.

Weitere cineastische Leckerbissen: „Sein letztes Rennen“ mit Didi Hallervorden und Heike Makatsch sowie die Hoffenheim-Doku „Menachem und Fred“ über SAP-Gründer Dietmar Hopp – beide Beiträge werden gleich mehrfach gezeigt.

Das kostenlose Programmheft zu der regionalen Veranstaltungsreihe ist ab sofort erhältlich in den Rathäusern aller teilnehmenden Gemeinden, beim Verband Region Rhein-Neckar oder online unter www.festival-generationen.de.

pek

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Kommentare