+
Giulia Becker macht auf Adele.

Neo Magazin Royale

Böhmermann mit neuem Song: Das Geheimnis der Merkel-Raute

Köln - Jan Böhmermann hat das  Geheimnis der Merkel-Raute gelöst - und mit dem Musikvideo „Verdammte Schei*e“ der Gagschreiberin Giulia Becker enthüllt. 

Giulia Becker ist die einzige Frau im Kreise der „Neo Magazin Royale“-Gagschreiber. Und nun hat sie einen Song geschrieben über Sexismus im Alltag. Dabei stylt sie sich wie Popstar Adele und lässt etliche Gaststars wie Ina Müller, Olivia Jones, Nora Tschirner und Anette Frier auftreten.

Den größten Hit seit „Vagina Burana“ und Madonnas „Like a Vagina“, verspricht die Redaktion der Satire-Show. „Offener Sexismus in der Neo Magazin Royale-Redaktion?! Das kann doch gar nicht sein“, heißt es in der Beschreibung des Videos. Giulia Becker lässt ihre Kollegen Ralf Kabelka und Co. mit zotigen Männersprüchen das Gegenteil beweisen. 

Essstörungen, der falsche Studienplatz, Mobbing im Job - Sängerin Becker kommt zum Schluss: „Ich hab eine Scheide. Es liegt an meiner Scheide. Es ist egal wie viel ich leide. Schuld ist meine Scheide“ und zeigt, was die Merkel-Raute wirklich zu bedeuten hat.

Mehr zum Thema

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017
Video

Fashion Week: Cathy Hummels ohne BH?

Fashion Week: Cathy Hummels ohne BH?
Video

Dschungelcamp 2017: Liebelei, Neid und Eskalation! 

Dschungelcamp 2017: Liebelei, Neid und Eskalation! 

Kommentare