+
Ein hochwertiger BMW wie dieser ist geklaut worden (Symbolfoto).

Wieder ist einer weg

50.000-Euro-BMW geklaut!

  • schließen

Mannheim-Wallstadt - Diebe halten die Polizei in der gesamten Region in Atem. Offenbar haben sie es auf Autos der Marke BMW abgesehen. Diesmal ist ein BMW 640i spurlos verschwunden. 

Zwischen Mittwoch, 6. April 21:30 Uhr, und Donnerstag, 7. April 7:30 Uhr, wird ein schwarzer BMW 640i gestohlen. 

Das Auto war in der Mosbacher Straße abgestellt. Der Wert: Etwa 50.000 Euro! Der BMW trägt das Nummernschild MA-HD 2020.

Nicht das erste Mal, dass ein hochwertiger BMW spurlos verschwindet: Erst vor wenigen Tagen (zwischen dem 2. und 3. April) haben Täter versucht, einen BMW X5 aufzubrechen, der in der Hafenstraße in Ludwigshafen abgestellt war (WIR BERICHTETEN). Ob die Täter das Auto stehlen oder es aufbrechen wollten, ist nicht klar. Die Täter scheitern, es bleibt beim Versuch.

Bislang sind bereits zahlreiche hochwertige Autos der Marke BMW geklaut worden. Offenbar handelt es sich um eine Diebstahlserie

>>> BMW-Diebstahlserie: Eine Übersicht

Neben der Autodiebstahl-Serie beschäftigen aktuell auch zahlreiche Autoaufbrüche die Polizei: Wieder haben es die Täter auf die Marke BMW abgesehen – diesmal jedoch nicht auf die kompletten Fahrzeuge, sondern auf Navis, Lenkräder und Entertainmentsysteme (WIR BERICHTETEN). Mittlerweile sind mehr als 42 solcher Fälle (Mitte März bis 8. April) bekannt – 34 von ihnen alleine in einem Zeitraum zwischen dem 1. und dem 8. April!

>>> Tipps der Polizei: So schützen sich BMW-Besitzer

-----------------------

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 bei der Polizei zu melden. 

pol/mk

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Kommentare