+
Diese Sirenen sollen Bürger in Notfallsituationen warnen. 

Erneuter Testlauf

Sirenentest: Am 30. Juni heult es wieder in Mannheim!

Mannheim – Nicht erschrecken wenn am Donnerstag die Sirenen heulen! Denn es werden wieder weitere Sirenen getestet. Wann es laut wird: 

Im Rahmen der Bauabnahme werden am Donnerstag, 30. Juni, von 9 Uhr bis zirka 16 Uhr, weitere fünf Sirenen des neuen, flächendeckenden Mannheimer Sirenennetzes getestet. 

Jede einzelne Sirene wird während des Funktionstests zweimal für einen kurzen Moment aufheulen. Die Arbeiten erstrecken sich von der Schönau bis nach Neuhermsheim

Die Sirenenanlagen sind Teil des flächendeckenden Sirenennetzes zur Bevölkerungswarnung, das seit Sommer letzten Jahres von der Firma Hörmann im Mannheimer Stadtgebiet installiert wird. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Tests am Donnerstag sind insgesamt 42 der 65 Sirenen betriebsbereit.

>>>Für mehr Sicherheit: Sirenen alarmieren über Notsituationen

>>>KATWARN-Warnsystem benachrichtigt Bürger im Krisenfall

Stadt Mannheim/kp

Mehr zum Thema

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Kommentare