+
Aktuell sollten Hundehalter am Gassigehen am Neckar besonders aufmerksam sein (Symbolfoto). 

Hundehalter aufgepasst

Achtung: Giftköder auf Neckarwiese!

Mannheim-Seckenheim - Schlechte Nachrichten für Hundehalter: Wie es scheint, soll ein Hundehasser am Neckar sein Unwesen getrieben und möglicherweise Giftköder ausgelegt haben.

Hundehalter, die mit ihrem Vierbeiner zwischen Seckenheim und Ilvesheim  am Neckar unterwegs sind, sollten aktuell besonders vorsichtig sein.

Mitarbeiter des Tierheims Mannheim haben Hinweise erhalten, dass in diesem Bereich Giftköder ausgelegt sein sollen! Auf der Facebook-Seite des Tierheims warnen die Mitarbeiter vor möglichen schadhaften Substanzen, die in ausgelegtem Futter versteckt sein könnten. 

Hundebesitzer sollten daher in diesem Bereich besonders vorsichtig sein und darauf achten, was ihr Vierbeiner aufnimmt. 

Personen, die Köder im Bereich der Neckarwiese finden, sollten das übrigens unbedingt bei der Polizei melden. Auf der Seite Giftköder-Radar können darüber hinaus Funde schnell gemeldet und entsprechende Informationen abgerufen werden.

mk

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare