+
Ein junger Pizzabote wird am Donnerstagabend Opfer eines Raubüberfalls (Symbolfoto).

Polizei sucht Zeugen

Messer-Mann überfällt Pizzaboten (22)!

Mannheim-Rheinau – Für ein paar Münzen und Scheine lauert ein Krimineller am Donnerstagabend einem 22-jährigen Pizzaboten mit einem Messer auf. Der dreiste Überfall im Detail:

Der Mitarbeiter eines Pizzaservices wird am Donnerstag gegen 21:45 Uhr in die Walldorfer Straße bestellt. Wenig später trifft der junge Mann dort ein. Statt seine Pizza abzuliefern, wird er jedoch Opfer eines Raubüberfalls.

In der Hofeinfahrt bedroht ihn ein maskierter Täter mit einem Messer und fordert Bargeld. Mit ein paar Scheinen und Münzen flüchtet er anschließend zu Fuß in Richtung Relaisstraße. 

Mit einer detaillierten Täterbeschreibung sucht die Polizei jetzt nach dem Unbekannten:

Er soll etwa 20 Jahre alt und zirka 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er soll eine sportliche Figur haben und war zum Tatzeitpunkt mit einem Tuch oder ähnlichem maskiert. Außerdem trug er eine dunkle Wollmütze, ein dunkles Langarmoberteil mit grauer ärmelloser Weste, eine dunkle Hose und dunkle Handschuhe. 

-----------------------------

Die Ermittler des Raubdezernats des Kriminalkommissariats Mannheim suchen Zeugen, welche gebeten werden, sich unter 0621 / 174 - 5555 telefonisch zu melden.

sag/pol

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Friesenheimer Insel!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Friesenheimer Insel!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Tattoo Convention 2016: 'Buntes Weihnachten'

Tattoo Convention 2016: 'Buntes Weihnachten'

Kommentare