+
Ein Streit eskaliert am Donnerstagabend in der Neckarstadt-West (Symbolfoto).

Beziehungsstreit

Mann (29) schlägt Ex, geht dann auf Polizei los

Mannheim-Neckarstadt-West: Ein Beziehungsstreit eskaliert am Donnerstagabend: Polizisten werden wegen lauten Streitens in eine Wohnung in der Gartenfeldstraße gerufen. 

Als die Beamten gegen 21:15 Uhr vor Ort eintreffen, wird in der Wohnung noch immer lautstark gestritten. 

Doch rein kommen die Polizisten in die Wohnung zunächst nicht. Einer der Beteiligten, ein 29-jähriger Mann aus Neckarau, verwehrt den Uniformierten erst den Zutritt und geht dann auch noch auf die Beamten los!  

Nach der Festnahme wird der Mann durch hinzugerufene Unterstützungskräfte zum nahegelegenen Revier gebracht. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von fast 0,8 Promille.

Die Ermittlungen ergeben, dass der Angetrunkene zuvor seine Ex-Freundin massiv geschlagen hat.

Gegen den 29-Jährigen wird jetzt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

pol/rmx

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Kommentare