+
(Symbolfoto)

An Haltestelle

Schläge & Tritte! Betrunkener (52) geht auf Frau los

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Riesen-Zoff am Mittwoch an einer Haltestelle: Ein Mann (52) geht brutal auf eine 57-Jährige los – die wehrt sich mit Pfefferspray. Die Polizei muss anrücken:

Heftige Auseinandersetzung am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr am Alten Messplatz.

Eine aufmerksame Passantin alarmiert die Polizei über einen eskalierenden Streit an der Haltestelle „Alte Feuerwache“: Ein Mann und eine 57-Jährige ‚fetzen‘ sich zunächst nur mit deftigen Worten. 

Doch schnell setzt es vonseiten des 52-Jährigen Schläge und Tritte gegen die Frau, außerdem kratzt er sie. Die Angegriffene wiederum zaubert Pfefferspray hervor, setzt sich damit zur Wehr!

Auch gegenüber der dazugeeilten Polizei zeigt sich der Schläger wenig kooperativ, widersetzt sich sogar seiner Festnahme, wodurch zwei Beamte leicht verletzt werden.

Erst dank Verstärkung durch Kollegen kann der aggressive Betrunkene letztendlich in den Streifenwagen gesetzt und zum nahgelegenen Revier in der Waldhofstraße gefahren werden. Der Alkoholtest dort ergibt stattliche 3,2 Promille.

Jetzt haben beide Streithähne Anzeigen am Hals: Der 52-Jährige wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, die Frau wegen gefährlicher Körperverletzung.

pol/pek

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare