+
Die Polizei sucht einen bisher unbekannten Räuber. (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Mann (34) bedroht und ausgeraubt

  • schließen

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Ein 34-Jähriger wird am Freitag kurz vor Mitternacht von einem Unbekannten erst bedroht und dann ausgeraubt – die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls!

Der Fußgänger ist gerade in der Jakob-Bensheimer-Straße in Richtung Käfertäler Straße unterwegs und telefoniert, als er von einem unbekannten Mann zur Herausgabe seines Handys aufgefordert wird.

Seine Forderung untermauert der Räuber mit einem Teleskopschlagstock – und reißt seinem Opfer anschließend das Handy gewaltsam aus der Hand. Anschließend flüchtet er mit einem Damenfahrrad.

Täterbeschreibung:

Der Mann ist etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat eine schlanke Statue, dunkle Hautfarbe und sprach Mannheimer Dialekt. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover.

Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim übernommen.

----------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Kommentare