+
Der Ort des Grauens: In diesem Haus im Stadtteil Neckarau soll das zehnjährige Mädchen gewaltsam zu Tode gekommen sein.

Hintergründe unklar

Getötetes Mädchen (†10): Ermittler tappen im Dunkeln

Mannheim-Neckarau - Ein zehnjähriges Mädchen kommt in seinem Elternhaus gewaltsam zu Tode. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf das familiäre Umfeld. Die Hintergründe bleiben weiter unklar.

UPDATE: Getötetes Mädchen (†10): Mutter (38) unter Mordverdacht!

Dieses grausame Verbrechen schockiert ganz Deutschland!

Am Freitagmorgen wird bekannt, dass ein zehnjähriges Mädchen im Stadtteil Neckarau gewaltsam ums Leben kommt - in den eigenen vier Wänden! 

Im Elternhaus: Spurensicherung bis in den Abend hinein im Einsatz! 

Bis in den späten Abend sichern Ermittler Spuren im und vor dem Elternhaus des toten Kindes (WIR BERICHTETEN). Nachbarn wollen wissen, dass das Mädchen erstochen wurde. Bestätigt ist das jedoch nicht.

Eine Obduktion soll nun Klarheit über die Todesursache und den genauen Todeszeitpunkt verschaffen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Dezernat für Kapitaldelikte ermitteln nun im familiären Umfeld der getöteten Zehnjährigen, die Hintergründe der Bluttat sind jedoch noch völlig unklar.

Eine angebliche Festnahme wollte ein Sprecher der Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht bestätigen.

dpa/rob

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Kommentare