+
Am 10. Juni eröffnet die Strandbad-Gaststätte PURiNO. (Symbolbild)

Italienische Küche für Groß und Klein

Eröffnung der Strandbad-Gaststätte PURiNO!

Mannheim-Neckarau – In den letzten Wochen wurde fleißig renoviert, umgebaut und dekoriert. Nun steht die Eröffnung der Mannheimer Strandbad-Gaststätte PURiNO vor der Tür. Wann es soweit ist:  

Am 8. Februar 2016 lief der Vertrag mit der beliebten Restaurant-Kette „Fody‘s“ aus, der ohnehin nur auf eine vorübergehende Bewirtschaftung ausgelegt war. (WIR BERICHTETEN) Nach der Suche nach einem neuen Pächter, fiel die Wahl der städtischen Jury-Mitgliedern, Vertreter aller Fraktionen, einem Sachverständiger der IHK und einen Vertreters des Fördervereins Mannheimer Strandbad  auf das italienische Restaurant „PURiNO“

„Insbesondere dem vielfach geäußerten Wunsch der Bevölkerung nach einer Gastronomie, die besonders auch auf die Zielgruppe Familie ausgerichtet ist, kann hiermit entsprochen werden“, begrüßt Bürgermeister Lothar Quast die Entscheidung für PURiNO. „Kinder bis sieben Jahren essen und trinken bei uns im PURiNO zudem kostenlos“, fügt Alexander Stepanik, Inhaber der Restaurantkette, an. 

>>>PURiNO übernimmt Strandbad-Gaststätte

Das Restaurant „Purino“ wird pünktlich zum Sommer am Freitag, 10. Juni, um 11:30 Uhr, eröffnen und wartet dann mit ehrlicher italienischer Küche auf Groß und Klein.

600.000 Euro: Neue Strandbad-Promenade eingeweiht! 

„Das Strandbad gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Mannheimer. Viele Besucher kommen jährlich hierher, um in diesem Freizeitparadies die entspannte Atmosphäre zu genießen“, beschreibt Bürgermeister Lothar Quast das beliebte Ausflugsziel. 

Die Besonderheit

Der erfahrene Gastronom Alexander Stepanik spricht mit der italienisch-mediterranen Küche eine große Zielgruppe an und zeichnet sich durch ein hohes Niveau, einfacher und frischer Speisen durch eigene Herstellung von Pasta, Desserts, Limonaden aus. „In einer großartigen Location, die wir mit viel Liebe zum Detail umgebaut und zu einem tollen Restaurant gewandelt haben, dürfen wir alle Gäste ab dem 10. Juni begrüßen. Genießt bei uns hausgemachte Pasta, frische Ravioli, knusprige Steinofenpizza, knackfrische Salate und viele italienische Köstlichkeiten“, so Stepanik weiter. 

Öffnungszeiten

Das Restaurant am Strandbad wird durchgehend (außer Weihnachten und Neujahr)sieben Tage in der Woche geöffnet haben. Montag bis Freitag von 11:30 bis 23 Uhr,samstags von 9:30 bis 24 Uhr sowie sonntags von 9:30 bis 23 Uhr

Im Innenbereich haben 140 Gäste Platz und im Außenbereich auf der Terrasse sind es 120 Plätze mit Blick auf den Rhein. 

Stadt Mannheim/kp

Mehr zum Thema

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Kommentare