+
‚Mannheim Erleben‘ ist die neue App für die Quadratestadt. 

‚Mannheim Erleben‘

Mit der Mannheim-App die Quadratestadt erkunden

Mannheim - ‚Mannheim Erleben‘ heißt die neue, kostenlose Smartphone-App rund um die schönsten Orte und die Geschichte der Quadratestadt. So funktionierts:

Die neue Mannheim-App will so unkompliziert und übersichtlich wie möglich einen Überblick über die wichtigsten Orte der Stadt geben. Der kostenlose Download aufs Smartphone lohnt sich dabei nicht nur für Touristen – auch alteingesessene Mannheimer können mit der App noch etwas über ihre Heimat lernen.

160 Stadtpunkte sind auf der virtuellen Karte markiert – inklusive Fotos, Informationen und Audioguide.

Schwerpunkt von ‚Mannheim Erleben‘ ist ein digitaler Spaziergang zu 160 Stadtpunkten– vom Kulturdenkmal über historische Industriestandorte bis zu den schönsten Plätzen zum Erholen. Bekannte Bauwerke, Ereignisse und Persönlichkeiten aus vier Jahrhunderten werden inBild und Text vorgestellt. Außerdem führt ein QR-Code auf Tafeln an den Stadtpunkten zur App, die auch mit einem A udioguide ausgestattet ist. Die Inhalte stehen auch auf Englisch und Französisch zur Verfügung. 

„Die neue App ist ein Gewinn für unsere Stadt und ein toller Service für die Bevölkerung und Touristen Mannheims“, betont Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch bei der Präsentation der App für Android- und Apple-Geräte im Rathaus. „Besonders freue ich mich, dass mit vmapit eine Firma für die Entwicklung zuständig ist, die hier in Mannheim ihre Existenz gegründet hat. In Kooperation mit dem Mannheimer Stadtarchiv, dem Stadtmarketing Mannheim und dem Verlag Schmid Otreba Seitz Medien ist eine sehr sinnvolle und gewinnbringende Applikation entstanden“, begeistert sich der Bürgermeister.

Neben den zahlreichen Stadtpunkten präsentiert die ‚Mannheim Erleben‘-App auch weitere Funktionen und Inhalte, wie eine Chronik der Stadtgeschichte, Impressionen der Quadratestadt, einen Veranstaltungskalender und die Möglichkeit, Beschädigungen zu melden.

Stadt Mannheim/kab

Mehr zum Thema

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare