+
Die Kontrolle am Kaiserring am 19. August.

Hunderte Kontrollen

Polizei macht weiter Jagd auf ‚Poser‘!

Mannheim-Innenstadt – So richtig ruhiger geworden ist es noch nicht auf den bekannten ‚Poser-Meilen‘. Grund genug für die Polizei, weiter massiv gegen die Szene vorzugehen:

Ihrer röhrenden Motoren und quietschenden Reifen nerven nicht nur Anwohner und Feierfreudige in der Innenstadt, sondern vor allem die Polizei...

Deshalb führten die Ordnungshüter erneut auf den bevorzugten ‚Poser-Meilen‘ an belebten Plätzen und vor Cafés ihre Intensivmaßnahmen durch, um die teils illegal getunten PS-Schleudern aus dem Verkehr zu ziehen. Und man wurde wieder mehr als fündig!

Gegen Poser-Szene – Polizeikontrolle am Kaiserring!

Die Bilanz seit Anfang August

Nach der Kontrolle von 236 Fahrzeuge und 327 Personen wurden 79 Anzeigen bei der zuständigen Bußgeldstelle erstattet. Wegen erloschener Betriebserlaubnis legte die Polizei zwischenzeitlich 40 auffällig gewordene Autos still – plus fünf Motorräder mit unzulässiger Auspuffanlage.

Wer übrigens ein zweites Mal bei seinem lautstarken Geprotze erwischt wird, erhält zunächst die „Gelbe Karte“ in Form eines behördlichen Hinweisschreibens – inklusive der Androhung schärferer Konsequenzen bei einem neuerlichen Verstoß. Dieser ‚blaue Brief‘ landete bislang in 36 Briefkästen!

Im Rahmen der Maßnahmen führte die Polizei auch gleich Geschwindigkeitskontrollen im City-Bereich durch: Im Visier der ‚Radarpistole‘ dabei bislang 3.072 Fahrzeuge, von denen 334 Fahrzeuge beanstandet wurden.

Weil 24 Fahrer deutlich zu schnell waren, hagelte es direkt ein Fahrverbot. Der unrühmliche Spitzenreiter düste mit 124 Sachen über den Parkring – erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer!

Mehr als doppelt so schnell wie zulässig, war ein Raser in der Kunststraße unterwegs: Tempo 65 statt 30.

Die Polizei wird ihre Maßnahmen auch weiterhin fortsetzen! Und bei fast 400 Hinweisen der Bevölkerung auf ‚Poser‘-Fahrzeuge haben Polizei und Stadt wohl noch Einiges zu tun...

>>> Laute Autos – Ist das nur viel Lärm um nichts?!

>>> Die Bilanz der „Poser-Kontrolle“ am Kaiserring

>>> Stadt sagt ‚Car-Posern‘ den Kampf an!

pol/pek

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Kommentare