+
Kaminbrand in einem Restaurant in den H-Quadraten (Symbolfoto)

In Restaurant in der Innenstadt

Vier Personen bei Kaminbrand verletzt!

Mannheim-Innenstadt - Beim Brand eines Restaurants in den H-Quadraten werden am Freitagabend mehrere Personen verletzt. Das ist passiert:

Der Brand in dem türkischen Lokal entsteht gegen 22 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen entzünden sich die Fettanlagerungen eines Holzkohlegrills, der Kamin fängt Feuer.

Die Feuerwehr ist mit rund 35 Einsatzkräften vor Ort und hat den Brand schnell unter Kontrolle. Vier Personen werden durch die starke Rauchentwicklung verletzt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Die Marktstraße muss im Bereich H2 während der Löscharbeiten für etwa eine Stunde gesperrt werden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Kommentare