Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
1 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
2 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
3 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
4 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
5 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
6 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
7 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!
8 von 78
Die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters von Engelhorn steht im Zeichen des Barrock!

Feierliche Enthüllung

Es weihnachtet sehr...im Engelhorn-Schaufenster!  

Mannheim-Innenstadt – Es ist wieder soweit! Das von Groß und Klein mit Spannung erwartete, weihnachtlich-geschmückte Engelhorn-Schaufenster wird am Donnerstag feierlich der Öffentlichkeit präsentiert.  

Jedes Jahr Ende November wundern sich Passanten über die Menschentraube, die vor dem Engelhorn Modehaus aufgeregt von einem Fuß auf den anderen tippelt.

Grund ist der magische Moment, der uns alle wieder zum Kind werden lässt: die feierliche Enthüllung des Weihnachts-Schaufensters!  

Dieses Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen des Barock: Gepuderte Perücken und ausladende Kleider sind die Devise! Die Damen auf Stelzen geben schon vor der Enthüllung einen Hinweis darauf, wie die Schaufenster aussehen werden und lassen sich gerne mit Kinder sowie mit Erwachsenen fotografieren. 

Doch dann ist es langsam soweit - die Damen bahnen sich ihren Weg durch die Menschenmassen zu den Schaufenstern, es wird dunkel und dieScheinwerfer richten sich auf die Musiker im Obergeschoss des Modehauses. Die packen ihre Streichinstrumente aus und stimmen Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“ an. Dann werden endlich die samtenen Vorhänge zur Seite geschoben. Dem Publikum entlockt das ein ‚Ah!‘ und ‚Oh!‘. In den Schaufenstern sindSchaufensterpuppen in Perücke und Geweih zu sehen, deren ausladende Kleider aus Baumwurzeln, Christbaumkugeln und großen Schleifen bestehen. Obwohl die Dekoration sehr ansprechend und kunstvoll ist, wirkt sie fast ein wenig bedrohlich. Doch das Publikum ist sehr davon angetan.

Noch mehr freuen sie sich als ein Turm hochgefahren wird und ein Musiker mit E-Gitarre „Santa Claus is coming to town“ anstimmt. 

In Barrock steckt ja auch das das Wort Rock drin...

Als man kaum glaubt, dass die Stimmung noch besser werden könnte, schießt ein funkelnder Sprühregen an der Fassade entlang und geht in ein spektakuläres Feuerwerk von der Dachterrasse in den Himmel über. Dazu kommt eine aufwendige Pyrotechnik, die Feuerbälle in die Luft sausen lässt.

Was für aufregende 20 Minuten! Gisela fasst (68) fasst die Veranstaltung prägnant zusammen: „Tolle Musik, tolle Kostüme, tolle Schaufenster! Ich habe jetzt gute Laune!“

 Mehr zum Thema: 

>>>Mit Übersichtskarte: Die schönsten Weihnachtsmärkte der Metropolregion!

Offizieller Start für Weihnachtsmarkt am Wasserturm

130.000 LED-Lichtpunkte bringen Weihnachtsglanz in Q6/Q7!

>>>Für den guten Zweck: Ein Foto mit dem Weihnachtsmann!

kp

Mehr zum Thema

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Poets of the Fall live in MS Connexion Complex

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Kommentare