+
Der 27-Jährige sitzt jetzt in U-Haft (Symbolfoto).

Jackentrick

27-Jähriger wegen Verdacht des Raubs in U-Haft!

  • schließen

Mannheim-Innenstadt - Ein 27-Jähriger versucht, gemeinsam mit zwei Komplizen einen jungen Mann zu betrügen. Als der Trick auffliegt, greift das Trio an. Jetzt sitzt einer der Täter in U-Haft.

Das Amtsgericht Mannheim erlässt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl gegen einen 27 Jahre alten Mann. Der Vorwurf: Der Mann soll am Mittwochmorgen zusammen mit zwei weiteren Tatverdächtigen einen 20-Jährigen in den Quadraten beraubt haben.

Der 20-Jährige ist gerade auf dem Heimweg von einer Studentenfeier. Diese hatte er verlassen, weil seine Jacke verschwunden war. Nicht weit entfernt vom Veranstaltungsort wird er von drei Männern angesprochen, die ihm eine Jacke zum Kauf anbieten. Währenddessen versuchen sie, dem jungen Mann den Geldbeutel aus der Hosentasche zu ziehen. 

Dann erkennt er, dass einer der drei Männer die Jacke seiner Freundin über den Arm gelegt hat, sein Komplize hat die verschwundene Jacke des 20-Jährigen sogar an! Schnell will er davonlaufen und über sein Handy Hilfe rufen. Das wollen die Täter jedoch nicht zulassen. Sie reißen ihr Opfer zu Boden, schlagen und treten ihn und nehmen ihm schließlich sein Handy weg.

Als ein Zeuge zu Hilfe eilt, flüchten die drei Männer. Gemeinsam stellen Opfer und Zeuge einen der Täter und halten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Täter stürzt zu Boden, wehrt sich und wird dabei leicht verletzt. Die Jacke hat er noch bei sich. Bei der Durchsuchung finden die Beamten zusätzlich noch Handys, einen Laptop und einen Geldbeutel – diese Gegenstände sollen möglicherweise ebenfalls von weiteren Beutezügen stammen. Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim ermittelt. 

Der Beschuldigte wurde am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim dem Haftrichter des Amtsgerichts Mannheim vorgeführt. Dieser erließ wegen Verdachts des Raubs und bestehender Fluchtgefahr Haftbefehl gegen den Mann. Darüber hinaus hat bereits ein Vollstreckungshaftbefehl wegen Ladendiebstahls gegen den Beschuldigten bestanden. Der 27-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

----------------------

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

StA/mk

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Kommentare