+
Freunde wie Xavier Naidoo trauern um Roger Cicero (45).

Musikwelt hält inne

Naidoo & Al-Deen trauern um Roger Cicero (†45)

  • schließen

Mannheim/Berlin – Eine der größten Stimmen Deutschlands ist für immer verstummt... So trauern die Mannheimer Xavier Naidoo und Laith Al-Deen um Freund und Kollege Roger Cicero (†45)

Trauer und Entsetzen aufgrund des plötzlichen und viel zu frühen Todes von Sänger Roger Cicero (†45, „Frauen regier‘n die Welt“) am Gründonnerstag sitzen tief in der Musikwelt (WIR BERICHTETEN). 

„Roger Cicero sings Sinatra“ mit Sasha, Yvonne Catterfeld und Xavier Naidoo am 7. September 2015.

Geschockt auch Soul-Poet Xavier Naidoo (44), der Roger Cicero in der ersten Staffel der VOX-Erfolgsshow „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ im Jahr 2014 als Gastgeber mit nach Südafrika genommen hatte.
Fassungslos und todtraurig! Ich vermisse Dich!“, schreibt Naidoo auf seiner Facebook-Seite, postet ein Foto Arm in Arm mit Cicero sowie das Video seines Mega-Hits „Abschied nehmen“.
Für „Roger Cicero sings Sinatra“ standen die beiden Musiker im September 2015 im Hamburger Mehr!  Theater am Großmarkt swingend auf der Bühne.

Für dieses Projekt wie auch für „The Roger Cicero Jazz Experience“ wurde der studierte Jazz-Musiker jeweils für einen Echo 2016 nominiert. Seine ausverkaufte Sinatra-Tour hätte am 7. April in der Alten Oper in Frankfurt starten sollen.

Auch Sänger Laith Al-Deen trauert.

Auch Laith Al-Deen (44, „Bilder von Dir“) zeigt sich auf Facebook tief betroffen: „Roger geht mit 45... viel zu früh. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und ich hoffe, dass seine Seele Ruhe gefunden hat. Life is a bitch sometimes...

So trauert Julia Neigel bei Facebook. 

Bewegende Worte findet die in Ludwigshafen lebende Sängerin Julia Neigel (49, „Schatten an der Wand“): „Ich bin sehr traurig. Unser Kollege Roger Cicero ist viel zu früh gegangen. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Angehörigen und seinem Team. Ich hoffe, es geht Dir gut - da wo Du jetzt bist. Liebe & Frieden für Deine Seele Julia

Konzert-Veranstalter Dieter Semmelmann.

Seit Jahren Ciceros Konzert-Veranstalter, Freund und Wegbegleiter ist Dieter Semmelmann, Chef von Semmel Concerts: „Seit über 10 Jahren hat Semmel Concerts die fantastische Karriere dieses Ausnahmekünstlers begleiten dürfen.  Erschüttert und ungläubig stehen ich und mein Team vor dieser brutalen Nachricht. Unsere Gedanken und unser tiefstes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen.“ 

Tickets für die Tour können selbstverständlich an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. 

+++

Noch im Herbst 2015 hatte Cicero nach einem Zusammenbruch rund fünf Wochen in einem Heidelberger Hotel verbracht: Erschöpfung! Roger Cicero fällt bis Jahresende aus

pek

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Ein Rundgang durchs stylische „Metropolis“

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Kommentare