Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
1 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
2 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
3 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
4 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
5 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims: Am Dienstag war noch ein großer Kran im Einsatz.
6 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims: Am Dienstag war noch ein großer Kran im Einsatz.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
7 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.
8 von 19
Die Bühne der Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo im Ehrenhof des Barockschlosses.

Let the Show(s) begin...

DAS ist die Bühne für Söhne Mannheims & Naidoo!

  • schließen

Mannheim-Innenstadt – Es ist angerichtet: für das Jubiläum 20 Jahre Söhne Mannheims mit rund 20.000 Fans. Die Bühne im Ehrenhof steht, der Sichtschutz an den Zäunen hängt.

Es ist ihr Heimspiel in ihrem ‚Wohnzimmer‘ – das Doppel-Konzert der Söhne Mannheims um Xavier Naidoo anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums vor dem imposanten Barockschloss.

Und alle ‚alten Haudegen‘ wie Michael Herberger, Claus Eisenmann oder Rolf Stahlhofen sind dabei, haben zwei Wochen fleißig geprobt!  

Jeweils 10.000 Fans werden am 10. und 11. Juli ihre ‚Jungs‘ feiern, dürfen sich auf ein dreistündiges Hit-Feuerwerk freuen – dann aufgrund der Lärmschutzbestimmungen muss um 23 Uhr Ruhe sein! 

Bis dahin werden „Vielleicht“, „Und wenn ein Lied“, „Meine Stadt“ und das den Durchbruch bringende „Geh davon aus“ sicher nicht auf der Setlist fehlen.

Seit Montag werkeln rund 100 Stagehands und Techniker an der riesigen Bühne (40 Meter breit, 15 Meter hoch). Als sich unser Reporter am Freitagvormittag im Ehrenhof umschaut, werden gerade die letzten Handgriffe vor dem Soundcheck um 15 Uhr durchgeführt.

Und da die Quadratestadt zuletzt immer wieder von kräftigen Unwettern ‚gebeutelt‘ ist, hält das Dach der Bühne einer Belastung von 30 Tonnen stand.

Laut BB-Promotion gibt´s nur noch für die Freitags-Show wenige Tickets (ab 56,25 Euro) an der Abendkasse.

Zaungäste haben nur wenig Chancen – rund um den Ehrenhof ist ein Sichtschutz befestigt. Mehr Infos zu den Straßensperrungen und Regeln zum Konzert gibt´s hier.

Es ist angerichtet! Hoffen wir, dass es nicht wieder zu einen Stromausfall kommt und Verstärker, Instrumente sowie Video-Wände somit genug ‚Saft‘ haben...

>>>Alle Infos rund ums Doppel-Konzert der Söhne Mannheims

pek

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Unfall in Seckenheimer Landstraße

Unfall in Seckenheimer Landstraße

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Kommentare