Wer verdient am meisten?

Das sind die fünf bestbezahlten Ausbildungen!

+

Bonn - In welchen Berufen bekommen Auszubildende am meisten Geld? Das sind die Top-Verdiener unter den Lehrlingen:

Die Angaben kommen vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und beziehen sich auf das Jahr 2015. Die Durchschnittswerte sind nach West und Ost unterteilt, da es jeweils unterschiedliche Tarifverträge gibt.

Platz 1: Maurer (1057 Euro im Westen/861 Euro im Osten) - 

Platz 2: Mechatroniker (998 Euro/976 Euro)

Platz 3: Industriemechaniker (992 Euro/947 Euro)

Platz 4: Versicherungskaufmann (986 Euro/986 Euro)

Platz 5: Industriekaufmann (960 Euro/894 Euro)

dpa/kab

Mehr zum Thema

Kommentare